Häufige Fragen

Ich kenne viele Menschen, die ab und zu spielen und ohne Probleme Pausen einlegen können. Mir ist das nicht möglich. Warum?

Die Frage, warum der eine Mensch eine Abhängigkeit entwickelt und der andere nicht, ist bislang noch nicht abschliessend beantwortet worden. Sicher ist, dass eine Vielzahl von Faktoren dazu beitragen, dass sich eine Glücksspielsucht entwickelt. Dazu gehören neben Persönlichkeitsmerkmalen auch das soziale Umfeld und die Beschaffenheit des Spieles. Menschen, die gerne Glücksspiele spielen, werden in der Regel nicht sofort spielsüchtig. Der Übergang von einem Glücksspielverhalten mit Spaßcharakter zu problematischem Glücksspielverhalten bis hin zur Abhängigkeit ist fließend. Ein Merkmal der Sucht ist es, dass eine Kontrolle des Spieles und Spielpausen nicht mehr möglich sind.

Ich spiele immer öfter und verspiele sehr hohe Beträge. Ich merke, dass ich mein Spiel nicht mehr unter Kontrolle habe. Was kann ich machen?

Sie können sich freiwillig im Casino sperren lassen. Für viele Menschen ist es ebenfalls hilfreich, das nähere Umfeld zu informieren und sich Unterstützung zu suchen. Zudem ist es hilfreich, sich professionelle Unterstützung zu suchen, um die Ursachen für ihren Kontrollverlust zu identifizieren und Strategien zu entwickeln, wie sie Ihr Spielen stoppen und einem erneuten Rückfall vorbeugen können.