Buchempfehlung: Digitale-Life-Balance

So geht Balance finden.  

Für den Beobachter hat Franz Eidenbenz, Psychologe mit langjähriger Therapie-Erfahrung, einen Ratgeber geschrieben, der genau zur richtigen Zeit kommt. 

Der Ratgeber hilft, die subtilen Verführungsmechanismen von Games, Social Media und Co. zu erkennen und die Kontrolle über den digitalen Konsum zurückzugewinnen. Mit mehr als 100 Tipps aus der Therapie-Praxis richtet sich das Buch an alle, die den eigenen Medienkonsum wieder in den Griff bekommen wollen oder sich um die Mediennutzung von Kindern, Jugendlichen oder anderen Nahestehenden sorgen.

Erhältlich beim Beobachter